Vorträge

Vortragstätigkeiten und Seminare

  1. Vortrag vor der Richterakademie in Trier am 19. Februar 1998 zum Thema:
    Aktuelle prozessuale Fragen des öffentlichen Baurechts“.
  1. Moderation der Arbeitsgruppe 6a auf dem 12. Deutschen Verwaltungsrichtertag am 14. Mai 1998 zum Thema: „Europarechtliche Vorgaben im Verfahrensrecht“.
  1. Vortrag vor dem Arbeitskreis Juristen der CSU, Bezirksverband München/Oberbayern am 27. Juli 2004 zum Thema „Bauordnungsnovelle 2005, Notwendigkeit oder (fataler) Irrweg?
  1. Einwöchiges Seminar für chinesische Richter an der National Judge Academy in Peking/China über Subsumtions- und Auslegungstechniken sowie Technik der Fallbearbeitung (das Seminar wurde vollständig in Englisch abgehalten) vom 5. April 2008 bis 12. April 2008.
  1. Vortrag vor dem Landesvorstand des Arbeitskreises Juristen der CSU am 3. Mai 2010 zum Thema: „Änderung europäischen Primärrechts und Plebiszit in Deutschland“.
  1. Ganztägiges Seminar für den vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 15. Juni 2010 in München zum Thema „Reichweite und Grenzen des baurechtlichen Bestandsschutzes“.
  1. Vortrag im Rahmen der Bürgermeisterdienstbesprechung am Landratsamt München am 30. Juni 2010 zum Thema: „Städtebauliche Verträge, Einheimischenmodelle und Koppelungsverbot“.
  1. Ganztägiges Seminar für den vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 3. Mai 2011 in Nürnberg zum Thema „Reichweite und Grenzen des baurechtlichen Bestandsschutzes“.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Städtebau und Recht“ des Instituts für Städtebau Berlin am 24. September 2013 in Berlin zum Thema „Neuere Entwicklungen im Baurecht, dargestellt anhand von Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts“ zusammen mit drei weiteren Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Vortrag im Rahmen eines Seminars der Deutschen Gesellschaft für Baurecht und des Instituts für Deutsches und Internationales Baurecht an der HU Berlin in Berlin am 11. Oktober 2013 zum Thema „Die wichtigsten Entscheidungen zum Bauordnungsrecht und zum Baunachbarrecht in den letzten 12 Monaten“.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Städtebaurecht (Neue und richtungweisende Entscheidungen des 4. Senats)“ des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 18. November 2013 in Bonn zusammen mit weiteren, auch ehemaligen Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Ganztägiges Seminar für den vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 27. Januar 2014 in Nürnberg zum Thema „Außenbereichsvorhaben nach
    § 35 BauGB im Lichte der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung (unter besonderer Berücksichtigung der Konzentrationszonenplanung und von Außenbereichssatzungen)
    “.
  1. Vortrag im Rahmen der Wissenschaftlichen Fachtagung der Technischen Universität Berlin, Fachgebiet Städtebau und Siedlungswesen, – Orts-, Regional und Landesplanung – am 17. März 2014 in Berlin zum Thema „Bestandsschutz im bebauten Bereich“.
  1. Vortrag im Rahmen der Tagung „Landschaftsschutz im Baurecht – Landschaftsschutz durch Baurecht (Erstes deutsch-italienisches Baurechtssymposium)“ am 17. Mai 2014 in der Universität Würzburg zum Thema „Landschaftsschutz als entgegenstehender Belang gemäß § 35 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 BauGB bei der Genehmigung von Vorhaben nach § 35 Abs. 1 und 2 BauGB
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Städtebau und Recht“ des Instituts für Städtebau Berlin am 23. September 2014 in Berlin zum Thema „Neuere Entwicklungen im Baurecht, dargestellt anhand von Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts“ zusammen mit drei weiteren Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Städtebaurecht (Neue und richtungweisende Entscheidungen des 4. Senats)“ des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 1. Dezember 2014 in Bonn zusammen mit weiteren, auch ehemaligen Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Vortrag im Rahmen der Tagung „Windenergie in Bayern“ des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen München, Institut für Städtebau Berlin, am 3. März 2015 in Würzburg zum Thema „Vorgaben der Länderöffnungsklausel nach § 249 Abs. 3 BauGB für Windenergieanlagen in Bayern und ihre praktischen Auswirkungen auf die Konzentrationsflächenplanung gemäß § 35 Abs. 3 Satz 3 BauGB“.
  1. Vortrag im Rahmen der Wissenschaftlichen Fachtagung an der Technischen Universität Berlin, Fachgebiet Städtebau- und Siedlungswesen, „Orts-, Regional- und Landesplanung“ am 24. März 2015 in Berlin zum Thema „Die Viererkette: Neueste Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts zur Auslegung und zur Präklusion bei Bauleitplanungen“.
  1. Vortrag im Rahmen der Tagung „Eigentumsschutz, Enteignung, Amtshaftung“ des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz in der Richterakademie in Trier vom 10. bis 13. Mai 2015 zum Thema „Bauplanerischer Konflikttransfer ins Umlegungsverfahren.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Städtebau und Recht“ des Instituts für Städtebau Berlin am 22. September 2015 in Berlin zum Thema „Neuere Entwicklungen im Baurecht, dargestellt anhand von Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts“ zusammen mit drei weiteren Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Städtebaurecht (Neue und richtungweisende Entscheidungen des 4. Senats)“ des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 30. November 2015 in Bonn zusammen mit weiteren, auch ehemaligen Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Vortrag an der Humboldt-Universität in Berlin zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Bau- und Planungsrecht“ am 25. Mai 2016.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Städtebau und Recht“ des Instituts für Städtebau Berlin am 27. September 2016 in Berlin zum Thema „Neue Entwicklungen im Baurecht, dargestellt anhand von aktuellen Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts“ zusammen mit drei weiteren Mitgliedern des 4. Revisionssenats.
  1. Vortrag bei der Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltsverein (Landesgruppe Bayern) zum „Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht in der aktuellen Rechtsprechung des BVerwG und des BayVGH“ am 21. Oktober 2016 in Nürnberg.
  1. Vortrag auf dem 5. Norddeutschen Verwaltungsrechtstag am 5. November 2016 in Hamburg zum Thema „Aktuelle Rechtsprechung des 4. Revisionssenats des BVerwG“.
  1. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zum Städtebaurecht (Neue und richtungweisende Entscheidungen des 4. Senats)“ des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. am 21. November 2016 in Bergisch-Gladbach zusammen mit weiteren, auch ehemaligen Mitgliedern des 4. Revisionssenats.